22. Februar 2013

Aus zelect wird MCP

mcp-logo.jpg Im Rahmen der weiteren Konsolidierung unseres Portfolios haben wir uns entschlossen, den Markennamen zelect aus der Produktpalette heraus zu lösen. Die speziell auf Bezahlinhalte zugeschnittene Komponente des mediacockpit wird zukünftig auf den Namen MCP („mediacockpit for publishers“) hören. MCP paywall und und themenalarm erlaubt publizierenden Unternehmen, ihre digitalen Inhalte zu monetarisieren.

In Zeiten webbasierter Micro Payment Angebote und Abodienste bietet die DAM Group mit MCP paywall und themenalarm eine ausgereifte und erprobte Lösung im Markt an. Die integrierten Komponenten des mediacockpit ermöglichen Verlagshäusern und werbetreibenden Unternehmen die einfache und wirtschaftliche Einführung von Bezahlinhalten im Web.

Wir freuen uns sehr, dass der Markenname zelect das Interesse von Europas größtem Telekommunikationsunternehmen geweckt hat. Sämtliche Rechte an der Marke zelect werden im Februar voll umfänglich an die Deutsche Telekom AG abgetreten. Die Übertragung der Marke wird zum 28. Februar vollzogen.

Gerne stellen wir Ihnen bei einem unverbindlichen Gespräch die Potentiale und Vorzüge des MCP vor.